22.03.2019

Das geplante Berliner Antidiskriminierungsgesetz – Einladung zur Vorstellung und Diskussion

ZUM INTERNATIONALEN TAG
GEGEN RASSISTISCHE DISKRIMINIERUNG

laden wir Sie herzlich ein zu einer
Diskussion über das geplante
Berliner Antidiskriminierungsgesetz

Wann?
Freitag, 22. März 2019, 10 – 14 Uhr (Einlass ab 9:30 Uhr)
Wo?
Heilig-Kreuz-Kirche, Blücherstr./Ecke Zossener Str.
(U6, Hallesches Tor)

9:30 Uhr Ankommen und Anmeldung
10:00 Uhr Eröffnung durch eine Performance des
„Empowerment-Theaters von Asyl in der Kirche“
10:10 Uhr Bericht zu Rassismus in Berlin durch eine*n Referent*in von ReachOut –
Beratungsstelle für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Berlin
10:30 Uhr Darstellung des neuen Antidiskriminierungsgesetz-Entwurfs
durch den Justizsenator Dr. Dirk Behrendt mit anschließender Diskussion
11:30 Uhr Beitrag von Isabel Dean zu Diskriminierungen in der Schule
12:00 – 12:30 UHR PAUSE
13:00 Uhr Vorstellung von unterschiedlichen Initiativen und Antidiskriminierungseinrichtungen und deren Angebote
14:00 Uhr Ausklang

In Friedrichshain-Kreuzberg sind alle Phänomene einer
gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit in unterschiedlich
starker Ausprägung anzutreffen. Dazu zählen vor allem
Rassismus, LGBTIQ*feindliches und behindertenfeindliches
Verhalten, antimuslimischer Rassismus, Antisemitismus und
Antiziganismus. Die Zahlen der Registerstelle Friedrichshain-
Kreuzberg machen deutlich, dass die Vorfälle zugenommen
haben. Rechte Selbstdarstellung, antimuslimischer Rassismus,
Antisemitismus und Antiziganismus sind die häufigsten
Formen. Diskriminierungen geschehen in der Verwaltung, in
Schulen, im öffentlichen Raum und beim Zugang zum Wohnungs-
und Arbeitsmarkt. Deshalb müssen Diskriminierungserfahrungen
umfassend in den Blick genommen werden, um
eine demokratische Kultur und ein wertschätzendes, diskriminierungskritisches
Klima zu entwickeln.
Nach einem Austausch mit den Referent*innen, gibt es die
Möglichkeit mit Berater*innen, Trägern und Initiativen vor
Ort zu sprechen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und barrierefrei.
Anmeldungen bis 19.03.2019 an: Jana.Erhardt@ba-fk.berlin.de

logo Jesuiten-Flüchtlingsdienstlogo Flüchtlingsrat Berlinlogo Aktion Menschlogo Heilig Kreuz - PassionLOGO Bé-Ruys-Fondslogo diakonielogo Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz