20.06.2018
Auszeichnung für Gesa Preuße, Teamleiterin unserer Freiwillengruppe Weltweit

Gesa Preuße erhielt am 20. Juni 2018 den Volunteer Award in der Kategorie „Exceptional Commitment“. Dieser Preis wurde von der Organisation „GoVolunteer“ erstmals ausgelobt (https://govolunteer.com/de).
In der Begründung der Jury wurde das langjährige Engagement von Gesa Preuße hervorgehoben:
Es sei wichtig, eine Brücke zwischen geflüchteten Menschen und der hiesigen Gesellschaft nicht nur zu bauen, sondern sie kontinuierlich aufrecht zu erhalten und verläßlich zu pflegen. Eine der Botschafterinnen der Organisation „GoVolunteer“, Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth,
dankte in ihrer Videobotschaft zu Beginn der Preisverleihung allen Ehrenamtlichen, die zum Teil
in der Öffentlichkeit, zum größeren Teil aber still und von der Öffentlichkeit unbemerkt ihrem Engagement nachgehen. Dieses Engagement sei für eine Bürgergesellschaft unverzichtbar.
 
Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und Anerkennung und sind als Verein sehr dankbar für Gesa Preußes langjähriges Engagement.
 
« Zurück zur Übersicht