24.07.2020

Kirchenasyl in Coronazeiten– was ist aus rechtlicher Sicht momentan zu beachten?

Angebot der BAG Asyl in der Kirche

Per Zoom am 24.07.2020, 13:00-14:30 Uhr

Anne Harms von Fluchtpunkt Hamburg wird einen Überblick über den Stand der Gespräche zum Kirchenasyl mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geben. Dabei werden wir uns vor allem mit der Corona- und nicht-Corona-bedingten Aussetzung der Dublin-Fristen beschäftigen. Wir freuen uns im Anschluss, mit Ihnen zu diskutieren und in einen Austausch zu kommen.

Zu diesem Treffen sind alle in der Kirchenasyl-Bewegung Engagierte und am Thema Interessierte eingeladen. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Wie können Sie teilnehmen?
Schreiben Sie eine E-mail an oder rufen Sie uns an: 030 25 89 88 91
Wir schicken Ihnen dann den Link zur Zoom-Konferenz.
Sie haben Interesse teilzunehmen, haben aber dieses Mal keine Zeit? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, dann laden wir Sie zu nachfolgenden Online-Angeboten ein.

logo Jesuiten-Flüchtlingsdienstlogo Flüchtlingsrat Berlinlogo Aktion Menschlogo Heilig Kreuz - PassionLOGO Bé-Ruys-Fondslogo diakonielogo Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz