30.09.2020

Kirchengemeinden und Vielfalt – Position beziehen: Kirchenasyl und Arbeit mit Geflüchteten

Die Veranstaltungsreihe der Bundesakademie für Kirche und Diakonie „Kirchengemeinden und Vielfalt“ beginnt am 30.09.2020. Aktive in Kirchengemeinden setzen sich in vielfältiger Weise mit dem Thema auseinander. Manchmal kontrovers, manchmal verbindend, meistens kreativ und selten einfach. Die Gesprächspartner*innen tauschen Erfahrungen und Erkenntnisse zu ihrer Arbeit aus und beantworten Fragen.
Es gibt wieder eine Facebook-Gruppe für den Austausch und einen Podcast zum Nachhören.

Wir starten am 30. September 2020, von 12-13 Uhr mit „Position beziehen: Kirchenasyl und Arbeit mit Geflüchteten“.

Unsere Gesprächspartnerinnen sind Margarete Trende, Pfarrerin der Hoffnungsgemeinde Berlin Pankow und Cecilia Juretzka, Beraterin von Asyl in der Kirche Berlin-Brandenburg e.V.

Die Veranstaltung findet mit Zoom statt. Bitte beachten: der Link wird erst nach der Anmeldung per E-Mail zugesandt!

logo Jesuiten-Flüchtlingsdienstlogo Flüchtlingsrat Berlinlogo Aktion Menschlogo Heilig Kreuz - PassionLOGO Bé-Ruys-Fondslogo diakonielogo Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz