23.09.2019 - 15.01.2020

Programm 2. Halbjahr 2019

Liebe Mitglieder,
liebe Freundinnen und Freunde von Asyl in der Kirche Berlin-Brandenburg,

ich freue mich, euch und Ihnen heute unser neues Programm zuzusenden, und hoffe, dass alle in der Ferienzeit die Gelegenheit hatten, zur Ruhe zu kommen, aufzutanken und neue Kraft zu schöpfen.

Seit Monaten bewegt uns die dramatische Situation der Flüchtenden auf dem Mittelmeer und das Versagen der Europäischen Union. Es ist unerträglich, dass die zivilgesellschaftliche Seenotrettung verhindert und kriminalisiert wird. In diesem Zusammenhang ist die aus dem Kirchentag in Dortmund hervorgegangene Initiative der EKD, ein Schiff zu schicken, sehr zu begrüßen, ebenso wie das Engagement vieler deutscher Städte und Kommunen.

Unsere Mitgliederversammlung hat im April den Aufruf „Umkehr zu einer menschlichen Flüchtlingspolitik. – Keine Grenzen für Menschenwürde und Menschenrechte. – Hände weg vom Kirchenasyl.“ verabschiedet, in der wir eine Umkehr zu einer menschenrechtskonformen Flüchtlingspolitik, sichere Häfen und die Beendigung der Behinderung der Menschenrechtsarbeit im Kirchenasyl fordern.

Seit der Verschärfung der Regelungen für Dublin-Kirchenasyle durch das Bundesamt im vergangenen Jahr ist die Arbeit nicht leichter geworden. Umso wichtiger und schöner ist es, dass ihr/Sie dabei bleibt/bleiben. Lassen wir uns nicht entmutigen und einschüchtern! So lange Kirchenasyl notwendig ist, werden wir es im Rahmen unserer Möglichkeiten gewähren.

Es wäre schön, wenn noch die eine oder andere Gemeinde dazu kommt – werbt/werben Sie doch bitte in euren/Ihren Kirchenkreisen dafür. Vorstand und Geschäftsstelle sind gerne bereit, Veranstaltungen, Gremien und/oder Gesprächen zu begleiten. Und: werdet/werden Sie kreativ. Wenn eine Gemeinde bereit ist, Kirchenasyl zu gewähren, aber die Ressourcen an Mittuenden und/oder Finanzen fehlen, schließt/schließen Sie Bündnisse mit anderen, denen es umgekehrt geht. Gemeinsam sind wir stärker.

In unserem neuen Flyer findet ihr/finden Sie unsere Veranstaltungen für das zweite Halbjahr. Ganz besonders hinweisen möchte ich euch und Sie auf die Veranstaltungsreihe „Von großer Dürre, kleinen Brötchen und Europas Türstehern“ im Rahmen der Interkulturellen Woche Ende September.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und sende im Namen des Vorstands herzliche Grüße,     
eure/Ihre

Pfn. Heike Steller-Gül, Vorsitzende

Hier finden Sie das Programm als PDF:

logo Jesuiten-Flüchtlingsdienstlogo Flüchtlingsrat Berlinlogo Aktion Menschlogo Heilig Kreuz - PassionLOGO Bé-Ruys-Fondslogo diakonielogo Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz