21.12.2020

Spendenaufruf Ihre Unterstützung ist gefragt


Die Ehrenamtsinitiative weltweit sucht für die Aufrechterhaltung ihres Angebots und zur Umsetzung einer Digitalstrategie gebrauchte Laptops.
Weltweit ist die Freiwilligengruppe von Asyl in der Kirche Berlin – Brandenburg e. V. Seit nunmehr zehn Jahren bieten wir Geflüchteten Deutschunterricht an und begleiten sie beim Ankommen in unserer Gesellschaft. Um in diesen schwierigen Zeiten unser Engagement mit Geflüchteten aufrecht zu erhalten und den Zugang zu Sprachlernangeboten weiterhin zu ermöglichen, würden wir uns deshalb sehr über eine Spende freuen. Die gespendeten Laptops sollten nicht älter als 5 Jahre alt sein und für die Durchführung von Online – Angeboten über eine Kamera und ein Mikrofon v erfügen, WLAN – fähig sein und einen funktionsfähigen Akku enthalten. Wir können aus Budgetgründen keine Ersatzteile oder Zubehör hinzukaufen. Eine Gruppe Freiwilliger, bestehend aus Alt – und Neuberliner*innen, wird die Laptops aufbereiten, die Festplatte un d Daten l ösch en und die Geräte neu bespiel en . Auch die Schulung an diesen Geräten wird von Freiwilligen durchgeführt werden .

Falls Sie ein funktionsfähiges Gerät spenden wollen, schreiben Sie an einen von uns unter folgenden Adressen:
Uschi Nix ( weltweit ) unter oder
Rieke Lassen (Flüchtlingskirche) unter oder
André Becht (IdeE – Projekt, DWBO) unter
Weitere Informationen zu weltweit finden Sie unter www.weltweit – berlin.de
Wir wünsche n Ihnen schöne Festtage und einen g uten Start ins Neue Jahr

logo Jesuiten-Flüchtlingsdienstlogo Flüchtlingsrat Berlinlogo Aktion Menschlogo Heilig Kreuz - PassionLOGO Bé-Ruys-Fondslogo diakonielogo Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz