News

11.09.2020

Gebet für #Moria

Ich bete für Moria. Nein, nicht für Moria, dieses Gefängnis, den Nicht-Ort, draußen im Meer, Ort unserer Schande. Ich bete für die Menschen, eingesperrt, ausgesetzt, Dreck im Dreck. Kinder wachsen dort auf, zwischen Plastikplanen und Gewalt: So ist das Leben. Die Welt, in der sie nicht willkommen sind. Gott, schütze Du, was wir nicht schützen […]

10.09.2020

Moria brennt – Jetzt handeln!

Wir sind entsetzt über die Brände im Lager Moria. Wir beten für alle Menschen auf der Flucht und in Lagern. Wir fordern von Innenminister Horst Seehofer, der EU und den zuständigen Regierungen: – Alle Lager und Gemeinschaftsunterkünfte in Griechenland, Deutschlandund der EU schließen. – Alle Geflüchteten aus den griechischen Lagern jetzt in Deutschlandaufnehmen. Die Menschen […]

30.08.2020

Predigt zum 30.08.2020 – Tag des Kirchenasyls

An dieser Stelle können Sie die Predigt von Pfarrer Bernhard Fricke nachlesen. Diese hat er am gestrigen 30.08.2020 zum bundesweiten Tag des Kirchenasyls in der Heilig-Kreuz-Kirche in Berlin-Kreuzberg gehalten. Predigt zum Tag des KirchenasylsHeilig-Kreuz-Kirche Berlin, 30.08.2020Pfarrer Bernhard Fricke, Potsdam Liebe Schwestern und Brüder, als Getaufte sind wir mit Jesus Christus auf dem Weg und stellen […]

30.08.2020

Rückblick: Utopie ohne Abschiebehaft – Online Podiumsdiskussion

Am 30.8.2020 fand eine spannende Onlinediskussion zum Thema Utopie ohne Abschiebehaft statt. Zwischenzeitlich wurde sie auf YouTube veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=OM6C8u440OI Die Abschiebehaft in Deutschland hat vergangenes Jahr ein trauriges Jubiläum gefeiert, das so keines sein darf: Sie wurde 100 Jahre alt. Mit dem Hau-Ab-Gesetz hat sie in 2019 zudem einige Verschärfungen erfahren. Das Podium «Utopie ohne […]

22.07.2020

21 Laptops für den guten Zweck!

Die Corona-Pandemie verlangt von uns allen einiges ab. Besonders hart getroffen hat es aber auch unsere Ehrenamtlichengruppe „weltweit“ und die vielen Geflüchteten, die wöchentlich die verschiedenen Sprachangebote genutzt haben. Von heute auf morgen mussten die Sprachkurse eingestellt werden, das beliebte Sprachcafé konnte nicht mehr stattfinden. In den Wochen des Lockdowns gab es mit vielen weiterhin […]

20.07.2020 – 07.08.2020

20.07.-07.08. Urlaub der Beratungsstelle

Bitte beachten Sie, dass unsere Beratungsstelle vom 20.07. – 07.08.2020 wegen Urlaub geschlossen ist. Melden Sie sich bitte in dringenden Angelegenheiten in der Flüchtlingskirche. Das dortige Beratungsangebot sowie die Sprechzeiten finden sind Sie unter www.fluechtlingskirche.de

08.07.2020

Newsletter Kirchenasyl 06-7/2020

Liebe Freund*innen der Kirchenasylbewegung, Nach der (fast) kompletten Aussetzung der Abschiebungen während des Lockdowns wächst unter Geflüchteten und Unterstützer*innen die Unsicherheit, wie es nun weitergeht. Kirchenasyle, die aufgelöst wurden, werden teils wiederaufgenommen, neue Anfragen erreichen die Gemeinden und Gemeinschaften. Gleichzeitig gehören viele der kirchlichen Ehrenamtlichen zur Risiko-Gruppe. Daher ermutigen wir alle, die können, in Härtefällen […]

29.06.2020

#offengeht: Fünf Jahre nach dem Sommer der Flucht

»Menschen sind gekommen und das war gut so!« ziehen 27 zivilgesellschaftliche Organisationen fünf Jahre nach dem Sommer der Flucht Bilanz. Die Flüchtlingsaufnahme wurde dank des Einsatzes von Haupt- und Ehrenamtlichen und des Engagements der Geflüchteten selbst zu einer Erfolgsgeschichte. #offengeht ist eine Erklärung für eine offene Gesellschaft. Für all das sind die Geflüchteten jedoch weder […]

30.06.2020

George Floyd in Berlin – Die Stimmen meiner Klienten

Unsere Beraterin, Cecilia Juretzka, hat drei ihrer Klient*innen dazu befragt, wie es ihnen ergeht, seit sie vom Tod von George Floyd und den Protesten in den USA erfahren haben und welche Erfahrungen sie selbst mit Rassismus in Deutschland gemacht haben. Alle drei sind schwarz und männlich, sie leben und arbeiten seit mehr als 6 Jahren […]

03.06.2020

Stimmen aus dem Ehrenamt – Gisela

Gisela „Ich habe eher den Wunsch mich zu belohnen“ Gisela engagiert sich aktiv bei weltweit – der Freiwilligengruppe von Asyl in der Kirche und unterstützt Geflüchtete beim Ankommen: Sie unterrichtet mit viel Freude und Engagement Deutsch in der Flüchtlingskirche. Wie geht es Dir? So lala. Die Einschränkungen sind spürbar. Nutzt du zur Zeit viel den […]

19.06.2020

Nachruf auf Percy MacLean

Lieber Percy, am 16. Juni 2020 bist du von uns gegangen. Wir haben einen engagierten Menschenrechtler und wunderbaren Freund verloren. Ich weiß nicht, wie ein Nachruf geschrieben wird. Lieber schreibe ich dir einen letzten Brief – im Namen von vielen, denen du zu ihrem Bleiberecht verholfen hast, zu ihrem Lebensrecht, zu ihrem Menschenrecht. In den […]

16.05.2020

Aktion Refugees Welcome! Ihre Schutzmaske für Geflüchtete

Mit den „Refugees Welcome!“-Masken will Aktion Sühnezeichen Friedensdienste ein unmissverständliches Zeichen setzen: für das Recht auf Asyl und den Schutz von Menschen in Not. Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit von ASF-Freiwilligen in Projekten mit Geflüchteten. Warum ist Ihre Spende so wichtig? Die Auswirkungen der Corona-Krise trifft vor allem Geflüchtete besonders hart: Tausende Menschen […]

08.05.2020

Aufruf und Bericht von weltweit

Auch unsere Ehrenamtlichengruppe musste den Deutschunterricht und das Sprachcafé in der Flüchtlingskirche einstellen.Uschi Nix, unsere Koordinatorin von weltweit berichtet: Bis Ende Mai werden die Kurse ausfallen, da die Flüchtlingskirche weiterhin geschlossen ist. Momentan wird daran gearbeitet, wie die Kurse, in welchem Umfang und unter welchen Voraussetzungen, wieder losgehen können (kleinere Gruppen, größere Räume, Desinfektion). Für einige wenige […]

08.05.2020

Einblick in die alltägliche Arbeit unserer Beraterin, Cecilia Juretzka

Die Beratung läuft, auch ohne Präsenz in der Flüchtligskirche, unvermittelt weiter.Unsere Beraterin, Cecilia Juretzka, gibt uns einen kleinen Einblick in ihre alltägliche Arbeit: Die Beratung erfolgt derzeit ganz überwiegend im home office über Mail, Telefon, Whatsapp und Videokonferenzen. Nur sehr vereinzelt werden persönliche Termine ausgemacht, wenn zB umfangreiche Dokumente ausgetauscht werden müssen und Eile geboten ist. […]

24.06.2020

Stimmen aus dem Ehrenamt

Solidarität: Ein Begriff, der gerade wieder viel zu hören ist. Wenn wirüber den Begriff nachdenken, gelangen wir schnell zu Freiwilligen Engagement. Viele Ehrenamtliche zeigen sich solidarisch mit Geflüchteten-nicht erst, aber doch vermehrt seit 2015, dem langen Sommer der Migration. Sie engagieren sich für ein offenes Miteinander, gegen Ausschluss und für Vielfalt. So auch in der […]

05.05.2020

Stimmen aus dem Ehrenamt – Marita

„Wir reden ja sonst nicht nur über Schulaufgaben, sondern auch über Persönliches“  Marita engagiert sich ehrenamtlich in ihrer Kirchengemeinde und ist seit 2015 bei „weltweit – die Freiwilligengruppe von Asyl in der Kirche e.V.“ aktiv.    Ihre Kirchengemeinde unterstützt seit 2014 Geflüchtete vom Protestcamp O-Platz. Hieraus ist ein Deutschunterricht für diese Gruppe entstanden, bei dem sich […]

28.04.2020

Corona Berichte aus Brandenburger Lagern

(Englisch below) “ An diesen Orten ist der soziale Mindestabstand, der gegenwärtig von den Gesundheitsorganisationen vorgeschrieben wird, praktisch nicht umsetzbar.”  – Break Isolation Group Der International Women Space (IWS) veröffentlicht aus gegebenen Anlass Corona-Lager-Berichte. Die Corona-Lager-Berichte sind Audioaufnahmen persönlicher Zeugnisse von Frauen, die in Brandenburger Geflüchtetenunterkünften (Lager, Heime, Erstaufnahmeeinrichtungen) untergebracht sind. Die Frauen sprechen über die aktuelle Situation vorort. Wir laden Sie herzlich […]

21.04.2020

Offener Brief: Berliner Landesaufnahmeprogramm für Geflüchtete JETZT

Seit Jahren statuiert die EU auf den griechischen Ägäisinseln ein abschreckendes Beispiel für potentielle Flüchtlinge. Im Namen von 44 Organisationen der Zivilgesellschaft mit einem Offenen Brief den Regierenden Bürgermeister, den Innensenator und die Abgeordentenhausfraktionen auf, das Berliner Landesaufnahmeprogramm jetzt konkret vorzubereiten und schnell umzusetzen. Offener Brief   (download als pdf)Berlin, den 21. April 2020 Berliner Landesaufnahmeprogramm für […]

21.04.2020

Stimmen aus dem Ehrenamt – Uschi, Koordination

„Es ist nie nur Lernen – es ist immer auch Austausch und Diskussion“ Uschi begeht in diesen Tagen ein kleines Jubiläum: Seit 5 Jahren engagiert sie sich nun bei „weltweit – die Freiwilligengruppe von Asyl in der Kirche e.V.“. Das Jubiläum fällt in eine ungewöhnliche Zeit – alles ist dieser Tage anders. Auch der Deutschunterricht, […]

Pressemitteilungen 2016

26.10.2017 – 20.01.2017

Wir trauern um Bashir Zakaryau

Wir trauern um Bashir Zakaryau Ein grosser Kämpfer für die Rechte der Geflüchteten ist tot. Am 25.10.2016 starb der aus Nigeria stammende Bashir Zakaryau in Berlin an Herzversagen. Bashir war einer der Köpfe der Geflüchteten vom Oranienplatz, in ihrer Mehrheit sogenannte Lampedusa-Flüchtlinge: Bürgerkriegsflüchtlinge, die im Zuge des libyschen Bürgerkriegs 2011 gezwungen wurden, alles hinter sich […]

24.08.2016

PM: Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft verurteilt Kirchenasylräumung in Münster

Mit Bestürzung reagiert die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Asyl in der Kirche e.V. auf die am Dienstag, den 23.08.2016, bekannt gewordene gewaltsame Räumung eines Kirchenasyls in Münster. Ein dort Schutzsuchender war morgens unter Anwendung von Gewalt aus den Räumen eines Kapuzinerklosters abgeholt worden. „Wir verurteilen dieses Vorgehen aufs Schärfste und verlangen eine umgehende und umfassende Aufklärung […]

logo Jesuiten-Flüchtlingsdienstlogo Flüchtlingsrat Berlinlogo Aktion Menschlogo Heilig Kreuz - PassionLOGO Bé-Ruys-Fondslogo diakonielogo Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz